Psychotherapeutische Sprechstunde

Psychotherapeutische Sprechstunde

Schnell erfahren, was los ist. Kurzfristige Abklärung psychischer Beschwerden und erste Beratung. Menschen mit psychischen Beschwerden können schnell einen ersten Termin beim Psychotherapeuten erhalten. Seit dem 1. April 2017 ist von Psychotherapeuten grundsätzlich eine Sprechstunde anzubieten. Damit sind kurzfristig Termine von 25 oder 50 Minuten möglich, in denen Patienten eine erste Beratung bekommen. Sie erfahren, ob bei ihnen Selbsthilfe- oder Beratungsangebote ausreichen, ob sie psychisch erkrankt sind und welche Behandlung sie benötigen oder ob weitere diagnostische Abklärungen erforderlich sind.

Psychotherapeutensuche über www.psych-info.de oder

www.kvsaarland.de

Über den Autor

Saarlaendisches Buendnis gegen Depression administrator

Schreibe eine Antwort